Wir bieten an:

Fortbildungslehrgang für Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 3 oder Anlage 4 zwecks Verlängerung der Geltungsdauer der Sachkunde gemäß TRGS 519, Anlage 5, um sechs Jahre.

Die Lehrgänge sind von der Bezirksregierung Köln als Fortbildungslehrgang entsprechend der Anlage 5 TRGS 519 zum Erhalt der Sachkunde nach Nummer 2.7 Anlage 3 TRGS 519 in Verbindung mit Anhang I Nr. 2.4.2 Abs. 3 der Gefahrstoffverordnung behördlich anerkannt.

Vorgeschrieben ist eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen. Dauer: 8 x 45 Minuten.

Zur Schonung Ihrer Ressourcen bieten wird an, die Lehrgänge in Ihren Firmenräumlichkeit durchzuführen. Reisekosten Ihrer Mitarbeiter entstehen somit nicht. Wenn gewünscht, kann ein Lehrgang auch an einem Samstag durchgeführt werden. Senden Sie uns eine E-Mail und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Individuelle Informations- und Auffrischungslehrgänge auf Anfrage

Branchenspezifische Informationsveranstaltungen oder Auffrischungslehrgänge für Sachkundige (oder die, die es einmal werden wollen).

Robert Küpper ist Co-Autor des Buches Gebäude-Schadstoffe und Gesunde Innenraumluft:

Gebäude-Schadstoffe und Innenraumprobleme – für alle am Bau Beteiligten stellen sie eine enorme Herausforderung dar. Ob Betrieb, Erwerb und Verkauf von Bestandsimmobilien oder ihr Umbau und Abbruch – schadstoffbelasteten Bauteilen kommt eine große Bedeutung zu.
Gebäude-Schadstoffe lassen sich jedoch nicht auf Altstoffe wie z.B. Asbest oder PCB reduzieren. Auch nach Neubau bzw. Modernisierung sind geruchliche oder gesundheitliche Beeinträchtigungen oftmals Grund für Klagen. Das vorliegende Handbuch gibt Ihnen fundiert und gut verständlich den bisher nicht verfügbaren Überblick zu den Ursachen schadstoff – und gebäudebedingter Risiken sowie deren Bewertung und adäquaten Handlungskonzepten.Mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen wird das Werk sowohl den Ansprüchen an ein verständliches Lehrbuch als auch denen eines Leitfadens für die Baupraxis gerecht.